Microblading

Die Verschönerung der Augenbrauen nach der Microblading Handmethode ist wahre Kunst!


Der Look unserer Augenbrauen bestimmt unsere Außenwirkung und ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Beauty-Thema rund um den Globus geworden. Mit der Form der Augenbrauen bestimmen wir unsere Ausstrahlung: werden wir als freundlicher und sanfter Mensch wahrgenommen, oder doch eher sexy und verführerisch. Damit wir unser Inneres und unsere Persönlichkeit auch nach Außen wiederspiegeln können, möchten wir unsere Augenbrauen perfekt in Szene setzen.

Welche Vorteile bringt das Microblading mit sich ?


Zeit ist ein kostbares Gut: Kinder, Job, Studium, Freundeskreis, Hobby und Sport – alles unter einen Hut zu bringen ist gar nicht so leicht, deshalb sollte unsere tägliche Kosmetik Zeit schnell von der Hand gehen und nicht unnötig Zeit fressen. Viele Frauen träumen davon schon morgens mit perfekt definierten Augenbrauen aufzuwachen und diese nicht aufwendig jeden Morgen zu schminken. Außerdem wollen wir uns sicher in jeder Lebenslage fühlen: Ob beim schweißtreibenden Sport oder beim Schwimmen und Co. Make-up, dass in solchen Situationen verrutscht oder sich gar auflöst? Das will doch keiner.Die fantastische Alternative ist – das Microblading!

Wie lange bleibt das Microblading der Augenbrauen sichtbar ?


Abhängig vom Fettgehalt der Haut, sowie von der Regenerationsgeschwindigkeit bleibt eine Microblading Härchen-Zeichnung zwischen 1,5 und zwei Jahre bestehen.

Wie lange dauert eine Microblading Behandlung?


Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt etwa drei Stunden. Folgende Stufen sind hier enthalten:

  • Eine persönliche, wie umfassende Beratung 
  • Ein exaktes Vorzeichnen und Vermessen der Augenbrauen
  • Die Farbtonwahl in typgerechter Form
  • Das Pigmentieren

Wann kommt Microblading nicht in Frage ?


  • Diabetes mellitus
  • Bluterkrankungen
  • Keloiden (gutartiger Tumor, der durch ein übermäßiges Wachstum
  • Unbehandelte Schildrüsenerkrankungen
  • Krebserkrankungen (erst ein halbes Jahr nach einer Chemotherapie)
  • Blutgerinnungsstörungen (Bluter)
  • Epilepsie
  • Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose oder Morbus Crohn
  • Infektionskrankheiten wie Hepatitis, HIV oder auch grippaler Infekt
  • Hypersensibilität der Haut
  • Akute Herz- / Kreislaufprobleme
  • Ekzeme
  • Akute Herpes-Virus-Infektion
  • Hautanomalien
  • Schwangerschaft/ Stillzeit

Die ersten 14 Tage nach der Behandlung sollte folgendes vermieden werden


  • Make-Up
  • Tönung von Wimpern oder Augenbrauen
  • Sonne (direkte Sonneneinstrahlung oder Solarium)
  • Sauna
  • Schwimmen

Damit deine Augenbrauen schnell abheilen musst du sie regelmäßig mit der Pflegecreme eincremen und damit das Ergebnis nicht verfälscht wird solltest du dich an die oben bereits  genannten Punkte halten.Nach 4 Wochen kannst du dich bereits auf deinen Nachbehandlungstermin freuen